SPW_Fotografie-01208.jpg
SPW_Fotografie-163621.jpg

Über mich

"Ich liebe es schöne Menschen zu fotografieren,

ihr Aussehen ist mir dabei völlig egal"

Mein Name ist Sabrina und ich lebe mit meiner Frau und unseren beiden Töchtern in Kuchl.

 

Schon als Kind faszinierte mich die Fotografie, mein großes Idol Tina Turner und Schuhe.

 

Meine berufliche Laufbahn nahm jedoch einen anderen Weg und ich absolvierte eine Lehre als Industriekauffrau. Mit meinem ersten Lehrlingsgehalt kaufte ich mir eine analoge Spiegelreflexkamera. Ich liebe es Menschen in all ihren Facetten bildlich festzuhalten und so wurde die Kamera zu meinem ständigen Begleiter.

 

Ich bin ein sehr "gschatziger", lustiger und sozialer Mensch, sodaß ich mir, neben der Fotografie noch einen weiteren beruflichen Traum erfüllte und absolvierte 2013 eine Ausbildung zur Dipl. Krankenschwester.

 

Ich arbeitete neben dem Fotografieren als Dipl. Krankenschwester auf der Onkologie in der Universitätsklinik Salzburg. Auch dort, so wie bei meinen Shootings, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, mit ihnen so zu arbeiten, dass sie sich rundum geborgen und wohlfühlen und sich jedes mal aufs Neue auf mich freuen.

 

Seit der Geburt unserer Kinder, habe ich mich mehr aufs Fotografieren konzentriert, da ich mir die Zeit zum Arbeiten flexibel einteilen kann.

 

Wenn man seine Leidenschaft zum Beruf macht, spiegelt sich diese auf den Bildern wieder, denn ich muss nicht, sondern ich darf fotografieren und das ist für mich oberste Priorität.

 

"Fotografie bedeutet für mich, einen Moment festzuhalten, der nur Sekunden andauert und man das daraus entstandene Bild, länger als fünf Minuten betrachten kann."

 

Eure Sabrina